Objektbau

Objektbau 1 - Heilbronn
Objektbau 2 - Heilbronn
Objektbau 3 - Heilbronn
Objektbau 4 - Heilbronn
Objektbau 5 - Bietigheim
Objektbau 6 - Heilbronn
Objektbau 7 - Heilbronn
Objektbau 8 - Heilbronn

Das Holz, aus dem Erfolge sind

Egal, ob Sie als privater Bauherr ein Ein- oder Mehrfamilienhaus wünschen, ob Sie als gewerblicher Auftraggeber ein mehrgeschossiges Bürogebäude planen, oder ob Sie als städtischer Bauamtsleiter einen Kindergarten in Auftrag geben – entscheidend ist, dass sich hinterher die Nutzer des Gebäudes darin wohlfühlen.

In einem Gebäude aus Holz wird der Wohlfühl-Charakter groß geschrieben. Neben den vielen bauphysikalischen Vorteilen, den technischen Qualitäten, den vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten und dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, ist es der hohe Wohnwert, der vor allem geschätzt wird.

Das sind Ihre Vorteile, bei Gebäuden in Holzbauweise.

  • Durch die Vorfertigung der Elemente in den werkseigenen Hallen geht es auf der Baustelle erheblich schneller.

  • Ein Gebäude in Holz hat eine Lebensdauer von mindestens 100 Jahren. Damit können Sie leben – und rechnen.

  • Bauen mit Holz lässt schlankere Wände zu, dadurch gewinnen Sie rund 10 Prozent mehr Wohn- oder Arbeitsfläche.

  • Holz bindet das umweltschädliche CO2: ein Holzhaus mit 10 m2 Wohnfläche bindet so viel CO2, wie ein Auto auf 10.000 km freisetzt.

  • Holz hat ein relativ geringes Eigengewicht, verfügt jedoch über enorme Festigkeits- und Tragfähigkeits-Eigenschaften.

  • Holz ist ein trockener Baustoff. In ein Gebäude aus Holz können Sie sofort nach Fertigstellung einziehen und sich wohlfühlen. Es muss nicht erst monatelang austrocknen wie bei anderen Baustoffen.